noten noten noten noten noten noten

Musik begeistert

WIR vertreten den Deutschen Musikrat auf Länderebene und sind die Stimme von 1,6 Millionen Menschen. Wir setzen uns dafür ein, dass Jung und Alt Musik MACHEN können. Denn ob Klassik, Jazz, Pop, Welt- oder Volksmusik – ohne MUSIK ist alles nichts.

Aktuelles

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Februar 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

März 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

April 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Mai 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Juni 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Juli 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

August 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

September 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

November 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Dezember 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Januar 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Februar 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

März 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

April 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Mai 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Juni 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

August 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

September 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Oktober 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

November 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Dezember 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Januar 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Februar 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

März 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

April 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Mai 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Juni 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Juli 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

August 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

September 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Oktober 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

November 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Der Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V. ist der Dachverband der Musikverbände und -institutionen im Land und vertritt die Interessen der Musik in Politik und Gesellschaft.

Seit 1978 sind wir Initiator und Ratgeber für die Förderung des musikalischen Nachwuchses und Träger einer soliden Kinder- und Jugendbildung.

Prof. Dr. Hermann Wilske erneut im Präsidium des Deutschen Musikrats

Prof. Dr. Hermann Wilske wurde am 21. Oktober 2017 in der Mitgliederversammlung erneut in das Präsidium des Deutschen Musikrats gewählt.

Der Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V. freut sich über diesen positiven Wahlausgang und wünscht unserem Präsidenten eine erfolgreiche weitere Amtszeit!

Pressemitteilung des Deutschen Musikrats

Präsidiumswahl 2017

Die Wahlergebnisse 2017:

Präsident: Prof. Dr. Hermann Wilske
Vizepräsident: LKMD Kord Michaelis
Vizepräsident: Bruno Seitz
Beisitzer:
Eckhart Fischer
Prof. Elisabeth Gutjahr
Cornelius Hauptmann
Maria Löhlein-Mader
Carola Oldenkott
Prof. Mini Schulz
Prof. Dr. Klaus Weigele

Staufermedaille für Prof. Dr. Hermann Wilske

Am 9. März 2017 erhielt der Präsident des Landesmusikrats Baden-Württemberg e.V., Prof. Dr. Hermann Wilske, im Rahmen des Preisträgerkonzerts „Jugend jazzt“ die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg durch Staatssekretärin Petra Olschowski. Ministerpräsident Kretschmann würdigt damit sein außergewöhnliches Engagement für die Musik in Baden-Württemberg. Den geborenen Friesen Wilske zog es bereits zum Studium der Schulmusik nach Baden-Württemberg, genauer nach Freiburg. Bis auf das Promotionsstudium der Musikwissenschaft und der Geschichte in Augsburg blieb Baden-Württemberg von nun an auch sein Lebensmittelpunkt. Am Schickhardt-Gymnasium in Herrenberg war Hermann Wilske bis zu seinem Ruhestand 2015 als Musiklehrer tätig. Daneben, so die Staatssekretärin in ihrer Laudatio, machte er sich durch geschliffene Rhetorik und Argumentationskunst als Musikkritiker in Stuttgart einen Namen. Bis heute ist er als Honorarprofessor an der Musikhochschule Trossingen tätig.
Hermann Wilske übernahm auch diverse ehrenamtlich Funktionen. 1997-2006 war er Vorsitzender des damaligen Verbandes Deutscher Schulmusiker, Landesverband Baden-Württemberg. In dieser Eigenschaft gab er die „Bildungsoffensive Musikunterricht“ heraus, die sich für einen Werkkanon im gymnasialen Bildungsplan ausspricht und maßgebliche Impulse in der Schulmusik setzte. Auch die Abschaffung des Fächerverbundes „Mensch-Natur-Kultur“ und die Wiedereinführung von Musik als eigenständigem Unterrichtsfach war ihm ein wichtiges Anliegen.

Seit 2011 ist Hermann Wilske Präsident des Landesmusikrats Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist er Mitglied des Präsidiums des Deutschen Musikrats, des Rundfunkrats des SWR, war Beirat der „Bildungsplankommission 2016“, ist Vorsitzender des Kuratoriums der Landesakademie Ochsenhausen und Vorsitzender des Landesausschusses „Jugend musiziert“ Baden-Württemberg.

Die Geschäftsstelle freut sich mit ihrem Präsidenten über die Auszeichnung und gratuliert herzlich.

Ehrung der Bundespreisträger

125 erste "Jugend musiziert"-Bundespreisträger/innen wurden am 11.11.2016 von der Landesregierung beim Festkonzert im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart geehrt.

Danke an Rüdiger Wrana

Der langjährige Organisationsleiter des Landesjugendgospelchores "Gospelicious" legt sein Amt in neue Hände.Wir sagen Danke für exzellent geplante Konzerte, wunderbare Arbeitsphasen und ein Engagement, das weit über das Ehrenamt hinausging. Alles Gute, lieber Rüdiger Wrana!

Konferenz der Landesmusikräte

Am 8. und 9. September 2016 tagte die Konferenz der Landesmusikräte in Magedeburg. Die 16 Präsidenten der Dachverbände beschlossen die Drucklegung des "Monitors musikalische Bildung in Deutschland", der den Fachunterricht Musik an allgemeinbildenden Schulen der Länder qualitativ vergleichen soll. Weitere Themen waren musikkulturelle Integration, das Freihandelsabkommen CETA und weitere medienpolitische Themen. Nähere Informationen in der Pressemeldung des Landesmusikrats Sachsen-Anhalt e.V.